Omnibus-Infos » VDL
VDL BUS & COACH Futura FLI Intercity – Das Multitalent für viele Einsatzzwecke
05.07.2009 - 00:00

VDL BUS & COACH Futura FLI Intercity – Das Multitalent für viele Einsatzzwecke

Futura FLI 120-310 Intercity Edition

Mit dem Sondermodell Futura FLI Intercity Edition bedient VDL Bus & Coach eine immer stärker wachsende Gruppe von Reisebusunternehmen, die sich bei der Anschaffung eines Busses nicht von vornherein auf seinen Einsatzbereich festlegen wollen. Denn in ökonomisch schwierigen Zeiten muss der Unternehmer sichergehen, dass seine Investitionen in den Fuhrpark gut ausgelastet sind. „Futura FLI Intercity Edition repräsentiert einen neuen multifunktionalen Bustyp, der als Allrounder den Busunternehmen größtmögliche Flexibilität bei ihrer Disponierung bringt“, so Rémi Henkemans, Managing Director der VDL Bus & Coach. Der Markt sei in Bewegung und VDL Bus & Coach habe sich mit den aktuellen Anforderungen intensiv auseinandergesetzt. „Das neue Sondermodell haben wir uns nicht im stillen Kämmerlein ausgedacht. Vielmehr sind wir bei der Konzeption auf die vielen Anregungen unserer Kunden eingegangen, um daraus einen wirtschaftlichen Kompromiss zu entwickeln.“

Knappe Kalkulation - große Wirtschaftlichkeit

Bei den Ausstattungsfeatures schlägt der Futura FLI Intercity Edition einen goldenen Mittelweg ein, mit dem er seinen Allround-Anspruch unterstreicht. Die Standardausstattung ist absolut Komfort-tauglich: Eine Klimaanlage, pflegeleichte Sitze und ein stattlicher Stauraum (7-9 m3) sorgen dafür, dass keine Wünsche offen bleiben. Dank der effizienten Ausstattung, bewegt sich der Anschaffungspreis auf einem attraktiven Einstiegs-Niveau. Hinzu kommt, dass die Unterhaltskosten deutlich unter dem liegen, was man von anderen Reisebussen kennt. Durch das niedrige Eigengewicht und den geprüften DAF-Antriebsstrang ist der Futura ein richtiger Kraftstoffsparer.

In drei Größen lieferbar
Der Futura FLI Intercity wird in drei Größen angeboten, die da sind:



Futura FLI 104-310 Intercity Edition


Futura FLI 120-310 Intercity Edition


Futura FLI 127-310 Intercity Edition


Ausgestattet sind alle Modelle mit dem 6-Zylinder DAF-Motor PR 228 51, der bei 9,2 Liter Hubraum 228 kW (310 PS) leistet. Option: Euro 5 2005/55/EC – 2005/78D/EC. Serienmäßig sind alle Busse mit dem Getriebe GO-171 SGS + Voith Retarder ausgestattet. Optional kann aber auch das ZF AS Tronic 12 AS 2001 BO + Intarder, oder das Automatikgetriebe ZF HP 594 C + integriertem Retarder eingebaut werden.

Limitierte Edition

VDL Bus & Coach bietet den äußerst beweglichen und einfach zu manövrierenden Futura Intercity FLI mit unterschiedlicher Anzahl von Sitzen an - das Spektrum reicht von 45+1 bis 63+1 Sitzen. Die Ergänzung verschiedener Ausstattungs-Extras ist ebenso möglich. Nicht zuletzt deshalb besitzt der Futura Intercity FLI einen hohen Wiederverkaufswert und empfiehlt sich nachdrücklich als Fuhrparkverstärkung. VDL Bus & Coach hat diesen Bus als limitierte Modellreihe geplant, Bestellungen sind ab sofort möglich.


Foto: VDL Bus & Coach bv
Text: VDL Bus & Coach bv
Omnibusarchiv


admin


gedruckt am 20.04.2021 - 07:00
http://www.omnibusarchiv.de/include.php?path=content&contentid=517